PHILOSOPHEN FÜR DEN pHILOSOPHENWEG

Der Philosophenweg ist ein Waldweg am Rande der Kreisstadt Daun in der Eifel. In einer Länge von ca. 2 km führt er als Rundweg um den "Wehrbüsch", einen dicht bewaldeten Hügel herum. Eine Kapelle, ein Kriegerdenkmal sowie Basaltfelsen und wunderbare Aussichtspunkte liegen an diesem Weg.

Vor einiger Zeit hatte ich die Idee, dass es schön wäre wenn man am Philosophenweg mit den Gedanken von Philosophen in Berührung käme. Nach einigen sehr konstruktiven Gesprächen mit Vertretern der Stadt Daun habe ich dieses Projekt  "Philosophen für den Philosophenweg“ ins Leben gerufen.

 

Ich habe ein Jahr lang alle Bürger und Gäste der Stadt eingeladen mir philosophische Aphorismen und Zitate zu schicken die ihnen wichtig sind. Vom Juni 2018 bis Juni 2019 wurden 241 Zitate eingereicht. Nach Abzug der 13 doppelten Vorschläge blieben 228 Zitate über. Ende Juni 2019 hat ein Jury, bestehend aus Dauner Bürgern 24 Sprüche ausgewählt. Diese sollen  dauerhaft am Philosophenweg zu sehen sein.  Gedacht ist, dass etwa 10 – 15 Sprüche in Stein graviert und am Wegrand aufgestellt werden. Als Steine sollen alte Grabsteine verwendet werden. Alle anderen Sprüche sollen in einer kleinen Publikation veröffentlicht werden.

  

Franziskus Wendels (Köln-Daun, Juni 2018)

  

Danken möchte ich der Stadt Daun für die zugesagte Unterstützung des Projekts und dem Lions Club Daun, der sich bereit erklärt hat einen Teil der  Kosten für die Gravur der Steine zu tragen.